Qualitätsmerkmale unserer Zementfliesen

MiraColour GmbH - Qualitätsmerkmale unserer exklusiven Zementfliesen

Die Qualität macht den Unterschied – handgefertigte Zementfliesen von MiraColour

Zementfliesen werden in unterschiedlicher Qualität auf dem Markt angeboten.

Entscheidend bei der Herstellung von Zementfliesen ist die Zusammensetzung der Materialien, die Höhe des Drucks bei der hydraulischen Pressung, die Trocknungs- und Aushärtungszeit sowie präzise handwerkliche Fähigkeiten.

Wir verwenden natürliche Materialien zur Herstellung von Miracolour-Zementfliesen (Trägerschicht, Marmormehl, Farbpigmente).

Die Fliesen werden unter sehr hohem Druck hydraulisch gepresst. Eine gute Verbindung der unterschiedlichen Materialien wird so gewährleistet. Störende Wasserränder bei den Uni-Fliesen, wie bei manchen anderen Herstellern sichtbar, werden vermieden, jedoch bleibt das wunderbare Changieren der Platten erhalten. Die Konturen der Dekorfliesen kommen deutlich zur Geltung. Die Höhe des Drucks ist hier entscheidend.

Nachdem die Fliesen aus ihrer Form gelöst worden sind, müssen sie gewässert werden, damit die Oberfläche keine Risse bilden kann. Danach werden die Platten bei hoher Luftfeuchtigkeit längere Zeit getrocknet. Diese längere Trocknungszeit ist entscheidend für die Qualität des Produktes. Eine kurze Lieferzeit ist demzufolge nicht immer von Vorteil.

Viele unserer Dekore sind über die Eintragung in das Designregister des Deutschen Patent- und Markenamts geschützt.

Achten Sie beim Kauf von Zementfliesen auf diese Qualitätsmerkmale. Nicht immer ist nur der Preis entscheidend. Durch die gute Qualität der MiraColour Produkte werden auch die Kosten der Verlegung und Versiegelung reduziert.